Schill + Seilacher Chemie GmbH

Alt–Neundorf 13, 01796 Pirna
  • Generalunternehmerleistung
  • Konzeption und Ausführungsplanung

 

Neubau Lager für entzündliche Stoffe mit Zwischenbau für CO2 - Löschmittellager

    Schlüsselfertige Bauleistung:
  • wärmegedämmte Massivbauhalle
  • Tiefbau, Bodenaustausch, Entwässerungskanalarbeiten
  • Gründung über Bodenpolster, Fundamente und Bodenplatte
  • Bodenplatte mit Hartstoffverschleißschicht und Imprägnierung
  • KS Mauerwerk mit Wärmedämmverbundsystem
  • Spannbetondecken mit Dämmung und Bitumendachdeckung
  • Luft – Wasser – Wärmepumpe als Innenaufstellung
  • Bodenplattenheizung und Wandheizung, autark gesteuert
  • Brandschutz – Automatiktore
  • Blitzschutzanlage
  • Lüftungsanlage, Brandmeldeanlage, Löschanlage, Elektroinstallation, einschl. Kopplung der einzelnen Steuereinheiten
    Besonderheiten
  • Gefahrstofflager, mit behördlichen Auflagen zur
    Gefahrenvorsorge, -kontrolle und –abwehr
  • Grenzbebauung und Bauausführung unter laufenden
    Produktionsbetrieb mit wenig Baufreiheit
  • hoher technischer Ausstattungsgrad und Brandschutzanforderungen
  • Planung, Abstimmung und Koordination des Zusammenspiels aller Überwachungs- und Steuereinheiten